LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

51513



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

30.5.2016: Maximilian Busse muss Start in Warstein verletzungsbedingt absagen


Maximilian Busse (TuS Eintracht Minden) musste verletzungsbeding den Sparkassen-Sprint für B-Jugendliche am Freitag in Warstein absagen

Am Rande der U16-NRW-Mehrkampfmeisterschaften am Wochenende in Bad Oeynhausen musste der Dt. Jugendmeister im Blockmehrkampf Wurf (M15/3194 Pkt.) des Vorjahres, Maximilian Busse (TuS Eintracht Minden), leider für den Sparkassen-Sprint am kommenden Freitag in Warstein absagen. Er hat sich am Samstag bei einem Testwettkampf beim Weitsprung einen leichten Muskelfaserriss zugezogen, so dass er einige Wochen pausieren muss. Erst am 22. Mai hat er in Hannover-Garbsen für Aufsehen gesorgt, als der 16-jährige 7,08 m weit sprang und die U18- WM-Norm nur um 12 cm verfehlte.



Quelle : Hermann Richter
Schon 555 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: