LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

48934



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

30.5.2016: Ruby Mehn sichert sich Deutsche Norm in Bad Oeynhausen


Mit 2426 Punkten im Blockmehrkampf Lauf schaffte Ruby Mehn von der LG Warstein-Rüthen die Qualifikationsnorm für die "Deutschen" am 2. Juli in Aachen.

Ruby Mehn (W14) von der LG Warstein-Rüthen nimmt am 2. Juli an den Dt. Blockmehrkampfmeisterschaften Lauf teil. Bei den NRW-Meisterschaften am Sonntag in Bad Oeynhausen schaffte sie mit 2426 Punkten (LG-Rekord) die geforderte Mindestpunktzahl von 2350 Punkten deutlich zu übertreffen. In einem spannenden Wettkampf, in dem die ersten 6 Platzierten nur 101 Punkte auseinanderlagen, belegte Ruby in dem 15köpfigen Feld einen guten 6. Platz
Nach drei Disziplinen hatte sie sich zwischenzeitlich sogar auf Rang drei vorgeschoben. Sie eröffnete ihren Mehrkampf mit 4,43 m (486 Pkt.) im Weitsprung. Den 100m-Lauf beendete sie mit guten 13,38 Sek, (528 Pkt.). Im Ballwurf zählte sie mit der persönlichen Bestleistung 40m (472 Pkt.) zu den Besten. Auch im anschließenden 80 m Hürdenlauf zeigte sie sich mit 15,40 Sek. (408 Pkt.) gegenüber Coesfeld 16,32 Sek. deutlich verbessert. Genau aber in dieser Disziplin nahm ihr die spätere Siegerin 101 Punkte ab. Im abschließenden 2000 m-Lauf stellte Ruby ihre läuferischen Qualitäten erneut unter Beweis. Mit 7:07,71 Sek. stellte sie nicht nur über 2000 m einen LG-Rekord auf. Die 2426 Pkt. in der Gesamtwertung bedeuten ebenfalls Hausrekord.



Quelle : Hermann Richter
Schon 574 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: