LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

51513



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

19.12.2016: Guter Saisoneinstieg in Dortmund für den LG-Nachwuchs


Ruby Mehn lief am Sonntag in der Dortmunder Leichtathletik die 800m in 2;25,23 Min.

Fünf U16-Jugendliche der LG Warstein-Rüthen eröffneten am Sonntag in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund die diesjährige Leichtathletikhallensaison für die LG. Sie hatten bei der von Teutonia Lanstrop ausgerichteten Veranstaltung einen schweren Stand, da nicht weniger als 676 Teilnehmer aus 165 Vereinen teilnahmen.
In der Klasse W15 ging Jana Hagenbruch über 60m an den Start. Mit guten 8,43 Sek. belegte sie in dem 25köpfigen Feld den 8. Platz. Genau die gleiche Zeit lief in der Klasse W14 Ruby Mehn. Sie konnte sich unter 71 Starterinnen auf den 16. Platz positionieren. Karla Schnurbus belegte mit 8,89 Sek. Rang 48.
Erfreulich das Abschneiden des LG-Nachwuchses über die Mittelstrecke. Über 800m kam Ruby Mehn hinter der Niederländerin Britt Roos (2::21,15 Min.) als hervorragende Zweite ins Ziel. Ihre Zeit von 2:25,23 Min. ist zu diesem frühen Saisonzeitpunkt, die Landesmeisterschaften finden erst am 5. 3. 2017 statt, sehr vielversprechend. Auch Philipp Helle und Jonas Schröder (beide M14) können mit ihren Leistungssteigerungen auf 2:27,27 Min. (10. Platz) bzw. 2:37,06 Min. (21. Platz) sehr zufrieden sein.




Quelle : Hermann Richter
Schon 262 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: