LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

51513



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

7.7.2016: Schröder und Michalik treten bei den westfälischen Jugendmeisterschaftn in Gütersloh an


Bestens vorbereitet betreiten am kommenden Wochenende Joshua Michalik (l.) und Philip Schröder von der LG Warstein-Rüthen die Westfälischen Jugendmeisterschaften in den Klassen U18 und U20.

Mit Philip Schröder (U20) und Joshua Michalik (U18) schickt die LG Warstein-Rüthen zwei talentierte Nachwuchsathleten zu den diesjährigen Westfälischen Jugendmeisterschaften am kommenden Wochenende nach Gütersloh. Die Titelkämpfe finden im Stadion des Laz Nord statt. Während Schröder am Samstag bereits um 14.00 Uhr im Kugelstoßen und um 16.00 Uhr im Diskuswerfen ran muss, hat sich für Michalik die Startzeit auf 16.50 Uhr für den 100m-Vorlauf kurzfristig geändert. Die Startzeit für den Endlauf ist nunmehr auf 17.30 Uhr festgelegt worden.
Am Sonntag ist es genau umgekehrt. Joshua bestreitet seinen Zeitendlauf über 200m bereits um 11.30 Uhr vor, während Philip um 12.30 Uhr seinen Speerwurfwettkampf bestreitet. Beiden Athleten der LG WR können in allen fünf Disziplinen Podestplätze zugetraut werden.


Quelle : Hermann Richter
Schon 245 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: