LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

51448



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

28.2.2017: Molitor uns Helle treten bei den westfälischen U16 Hallenmeisterschaften an


Philip Helle will bei den westf. Hallenmeisterschaften U16 erstmals die 800m unter 2:20 Min. laufen.

Kenny Molitor (M14) und Philip Helle (M15) vertreten die Farben der LG Warstein-Rüthen am kommenden Sonntag bei den westf. Hallenmeisterschaften U16 in der Paderborner Ahorn-Sporthalle. Während Kenny Molitor mit dem Erreichen der Altersklasse M14 seine 1. Landesmeisterschaften bestreitet, nimmt Philip Helle bereits zum zweiten Mal an diesen Meisterschaften teil. Im Vorjahr startete er über 3000m im Dortmunder Stadion Rote Erde. Diesmal misst er seine läuferischen Fähigkeiten über die 800m-Distanz (Startzeit: 13.45 Uhr) mit den besten westfälischen Läufern. Sein Ziel dürfte sein, seine Bestzeit von 2:20,37 Min. zu verbessern.

Kenny Molitor hingegen dürfte bei der Vergabe der Podiumsplätze im Kugelstoßen (Startzeit: 10.30 Uhr) ein Wörtchen mitreden. Dazu muss er seine bisherige Bestleistung mit der 4kg-Kugel von 11,62m allerdings steigern. Im Weitsprung (Startzeit: 15.00 Uhr) wird er es schwer haben, den Endkampf der besten Acht zu erreichen.
Trotz mehrerer Qualifikationsleistungen kann Ruby Mehn (W15) auf Grund einer Schulveranstaltung nicht an den Meisterschaften teilnehmen.
 
Bilder: Philip Helle will bei den westf. Hallenmeisterschaften U16 erstmals die 800m unter 2:20 Min. laufen.



Quelle : Hermann Richter
Schon 309 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: