LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

48934



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

7.3.2017: Aloys Buschkühl vertritt die Farben der LG bei deutschen Crossmeisterschaften


Mit Aloys Buschkühl (M40) nimmt der wohl derzeit stärkste Langläufer des Kreises Soest an den Dt. Crosslaufmeisterschaften in Lüningen (Niedersachsen) teil.

Aloys Buschkühl (M40) vertritt die Farben der LG Warstein-Rüthen am Samstag bei den Dt. Crosslaufmeisterschaften in Lüningen (Niedersachsen). Der 43jährige zweifache Familienvater aus Effeln tritt über die 5,84km lange Strecke an. Um 11.40 Uhr ist im 3. Lauf dieser Meisterschaften Startzeit für die 119 Teilnehmer der Altersklassen M35, M40 und M45. 30 Läufer davon starten in Buschkühls Altersklasse M40.
Aloys Buschkühl hat sich gewissenhaft auf diese Meisterschaften vorbereitet. Seine Chancen, einen der begehrten Podestplätze zu erreichen, stehen nicht schlecht. Im Vorjahr wurde er in Herten bei der gleichen Veranstaltung Vierter. Außerdem errang Buschkühl über 10000m auf der Bahn die Dt. Vizemeisterschaft und die Westdt. Meisterschaft. Der amtierende Westf. Crosslaufmeister muss sich allerdings mit Philippe Abraham (LAC THC Kettwig) Und Carsten Hüls (LAV Zeven) auseinandersetzten, die beide im Vorjahr vor ihm platziert waren. Letztlich entscheidet die Tagesform, wie der wohl z. Z. leistungsstärkste Langläufer des Kreises Soest bei den Dt. Crosslaufmeisterschaften Abschneidet.

Quelle : Hermann Richter
Schon 342 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: