LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

48934



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

3.9.2017: Aloys Buschkühl gewinnt Warendorfer Halbmarathon nach Verletzungspause


Aloys Buschkühl (LG Warstein-Rüthen/TSV Rüthen) siegte beim Halbmathon in Warendorf in überlegener Manier. Sein Ziel ist die Teilnahme am Kön-Marathon am 1. Okt.

Warstein.Rüthen. Nach längerer Verletzungspause hat der Effelner Aloys Buschkühl am Samstag in Warendorf einen Halbmarathon im Rahmen des Emssee Volkslaufes teilgenommen. Einerseits sollte dieser Lauf Aloys Klarheit über seinen gesundheitlichen Zustand bringen, auf der anderen Seite diente dieser erste Test nach der halbjährigen Wettkampfpause als Vorbereitung auf den Köln-Marathon am 1. Oktober. Beide Ziele sind zur vollsten Zufriedenheit ausgefallen: Die Achillessehne hat gehalten und außerdem konnte Aloys Buschkühl den mit 150 Teilnehmern gut besetzten Lauf in 1:16,28 h gewinnen. Dabei musste er nicht einmal an seine Leistungsgrenzen gehen. Christian Huster von der LV Oelde kam als Zweiter mit großem Abstand von genau 4 Min. in 1:20,38 h ins Ziel.


Quelle : Hermann Richter
Schon 187 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: