LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

48962



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

0.0.0: Jahreshauptversammlung LG-WR 2014

Gut besucht war am Freitag im Sportlerheim des TuS Allagen die Jahreshauptversammlung der Leichtathletik-Gemeinschaft Warstein-Rüthen. Neben den zahlreichen Gästen konnte Geschäftsführer Harald Bottin insbesondere den stellvertretenden Vorsitzenden des Kreissportbundes Soest Arno Franke und den 2. Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Warstein Reiner Kutscher begrüßen.

In seinem Jahresrückblick wies Bottin kurz auf die 8 Leichtathletikveranstaltungen in Warstein und Rüthen hin. Unterstützt wurde er dabei vom LA-Abteilungsleiter des TSV Rüthen Franz Grawe. Bottin appellierte an die Mitgliedsvereine der LG doch mehr Kampfrichter und Helfer zu den Veranstaltungen zu schicken. "Ohne den Einsatz der ehrenamtlich arbeitenden Kampfrichter kann kein Sportfest durchgeführt werden."

Der Kassenbericht von Kassierer Reinhard Joangieseker wies leider ein leichtes Minus auf. Einige Maßnahmen, die Eingabenseite zu erhöhen, wurden von ihm vorgestellt. Wenn der sich erfreulicherweise abzeichnete sportliche Aufwärtstrend der LG anhält, werden die Ausgaben kaum zu drosseln sein.

Kassenprüfer Gerd Wennemann bescheinigte eine einwandfreie Kassenführung und stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Diesem Antrag wurde einstimmig entsprochen.

Nachdem Geschäftsführer Harald Bottin, Kassenwart Reinhard Joangieseker Und Kampfrichterwart Christian Riechmann in ihren Ämtern für ein weiteres Jahr bestätigt wurden, konnten als Sportwart Carsten Hagenbruch und als Kassenprüfer Bernd Wester und Ulrich Mehn neu in den Vorstand einstimmig gewählt werden.

Vorletzter Tagesordnungspunkt bildete die Vorstellung der Leichtathlitiktermine für 2015. Sie lauten: 25. 4. Rüthener Werfertag, 10.5. 40. Bibertal Volkslauf und Wandertag mit dem 10. Berstadt-Marathon, 29. 5. XXXII. Warsteiner Abendsportfest, 20. 6. Rüthener Abendsportfest, 3. 7. Warsteiner Läuferabend, 18. 9. Flutlichtsportfest in Rüthen. Hinzu kommen die Sportabzeichentermine in den einzelnen Vereinen. Darüberhinaus wurde Christian Riechmann beauftragt mit den beiden Kreisvorsitzenden Gerd Albrand (Soest) und Rüdiger Thomi (Lippstadt) die Termine für die Schülerkreismeisterschaften 2015 festzulegen.

Im Mittelpunkt des Interesses stand die abschließende Sportlerehrung. Erstmals wurde in der LG Warstein-Rüthen eine Mannschaft zum "Sportler des Jahres" erkärt. Die B-Schülerinnen-Mannschaft der LG konnte in Arnsberg voll überzeugten und etwas überraschend den Westfalenmeistertitel in der Gruppe 2 der DSM-Mannschaften gewinnen. Liz Ademmer, Klara Schnurbus (beide TV Warstein), Kyra Diekfelder, Jana Hagenbruch, Ruby Mehn und Katarina Matern /alle TSV Rüthen) hatten zu diesem Erfolg beigetragen. Darüberhinaus wurden für ihre Podestplätze bei den Landesmeisterschaften Tobias Herrmann (2. und 3. im Speerwerfen in der Klasse U 20), Philip Schröder ( mit 15,55m 3. Im Kugelstoßen in der Klasse U18 beide TV Warstein) und Joshua Michalik (3. über 100m 12,09 Sek. in der Klasse U16, TV Suttrop, Jahresbeistzeit 11,91 Sek.) vom Geschäftsführer Harald Bottin ausgezeichnet.


Quelle :


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: