LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

48934



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

0.0.0: Lauftreff des TSV Rüthen feiert 40. Jubiläum




Am Samstag, den 27. 12. ´14 konnte die Leichtathletikabteilung
des TSV Rüthen ein kleines Jubiläum feiern. Der Lauftreff wurde 40 Jahre alt. Aus diesem Grund hatte Abteilungsleiter Franz Grawe und die Lauftreffleiter Gisela Ring und Wilfried Arens um 14.30 Uhr ins Bibertal eingeladen. Trotz Glatteis und leichtem Schneetreiben hatten sich über 30 Lauffreunde eingefunden. Bevor man sich in gemütlicher runde ins Bibertal-Cafe traf, wurden wie jeden Samstag zunächst 7,5km, 10km oder 15km (je nach Leistungsstand) gelaufen. Die älteren Aktiven um Clemens Dahlhoff und Wolfgang Macdonald wanderten bis zum Bibertalteich. Gleichzeitig übergab Gisela Ring die alleinige Führung des Lauftreffs Wilfried Arens und gründete eine Walking, die sich ab sofort jeden Samstag auf dem 1. Bibertalparkplatz mit den Lauftreffteilnehmern um 14.30 Uhr trifft. 40 Jahre Lauftreff ist schon eine bemerkenswerte Zahl. Nach den Sportabzeichenaktionen am Schneringerberg und dem Wandertag des Kreises Lippstadt/Soest (1500 Teilnehmer !) 1974 wurde am 27. 12 1974 der Lauftreff erstmals durchgeführt. Der Bibertal Volkslauf und Wandertag, zwei Westfälische Wald- und Crosslauf Meisterschaften und der Bergstadt-Marathon sind Veranstaltungen des TSV Rüthen, die maßgeblich von den Aktiven aus der Lauftreffgruppe geplant und durchgeführt wurden und werden. Besonders erfolgreich nahm und nehmen die Lauftrefffreunde auch an dem Silvesterlauf Werl-Soest teil. Stellte man unter Clemens Dahlhoff doch über fünf Jahre mit je
über 100 Teilnehmern die größte Laufgruppe bei diesem Laufereignis.
Bemerkenswert auch die große Anzahl der weiblichen Teilnehmer beim Lauftreff. Somit hat diese Einrichtung über Jahres sicherlich einen erheblichen Beitrag geleistet, um die Monostruktur des TSV Rüthen zu modernisieren.Trotz winterlichen Wetters trafen sich über 30 Lauffreunde zum 40. Jubiläum im Bibertal.

Gisela Ring (r.) und Margret Musche waren die ersten beiden Aktiven
der neu gegründeten Walkinggruppe. Den Ehrenvorsitz dieser Gruppe hat Clemens Dahlhoff (Bildmitte) übernommen.

Quelle :
Schon 684 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: