LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

51513



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

0.0.0: Jugendpreis 2014 des Kreises Soest geht an die U14 Mannschaft der LG




Einen schönen Erfolg konnte die U14-Mannschaft der LG Warstein-Rüthen am Samstag bei der Sportgala des Kreises Soest in der vollbesetzten Werler Stadthalle verbuchen. Sie erhielten von Vertretern der Sparkassen des Kreises Soest den Jugendpreis 2014.

Die Stiftung GUTES ERLAUFEN hatte zum zweiten Mal zur Sport- und Benefizgala im Kreis Soest nach Werl geladen. Ehrengäste waren der Vizelandrat Dr. Günter Fiedler und die achtmalige Olympiasiegerin und 27fache Weltmeisterin Birgit Fischer. Ein attraktives Rahmenprogramm rundete die gelungene Veranstaltung ab.

Gleich zu Beginn der Ehrungen - Sportler des Jahres im Kreis Soest - wurde der Jugendpreis 2014 vergeben. Völlig überraschend wurde die U14-Mädchenmannschaft der LG Warstein-Rüthen aufgerufen. Unter dem Jubel ihrer mitgereisten Eltern und des weiteren Publikums erhielten sie einen schmuckvollen Glaspokal für das Erringen der Westfalenmeisterschaft im DSMM-Endkampf im September in Arnsberg.
Damit hatte in Reihen der LG Warstein-Rüthen keiner gerechnet. Zurecht können die jnugen Sportlerinnen der LG auf die Auszeichnung ein wenig stolz sein. Sie dient sicherlich auch dazu, motiviert in die kurz bevorstehende neue Leichtathletiksaison zu starten.


Bilder: Liz Ademmer, Ruby Mwehn, Kyra Diekfelder, Karla Schnurbus, Katrina Matern und Jana Hagenbruch(v.l.) halten freudestrahlend den Pokal und die Urkunde in der Hand.
Diese Urkunde nahmen die Mädchen mit an die Wäster bzw. Möhne.

Quelle :
Schon 805 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: