LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

51513



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

0.0.0: Zweifaches Jubiläum für die LA-Abteilung des TSV Rüthen




Gleich ein zweifaches Jubiläum feiert die Leichtathletikabteilung des TSV Rüthen am 10. Mai. Zum 40. mal wird der beliebte Bibertal Volkslauf und Wandertag und gleichzeitig der 10. Bergstadtmarathon durchgeführt. Die letzten Vorbereitungen seitens der LA-Abteilung unter der Federführung von Volkslaufwart Clemens Rieger laufen auf Hochtouren.
Erfreulich stimmt die Organisatoren, dass sich bereits zu diesem frühen Zeitpunkt bereits über 100 Anmeldungen für den Volkslauf und 30 Nennungen für den Bergstadtmarathon gibt. Weitere Voranmeldungen sind jederzeit möglich unter www.bergstadtmarathon-ruethen.de. Außerdem sind Nachmeldungen am Veranstaltungstag bis 30 Min. vor dem jeweiligen Wettkampf möglich.
Angeboten werden laut Ausschreibung. Marathon, Marathonstaffel, Halbmarathon, 10km,4,3km für Jgd. und Jedermann, 4,3km Walking und 1500m bzw. 660m für die verschiedenen Schülerklassen. Begonnen wird um 8.30 Uhr mit dem Marathon- und dem Halbmarathonlauf. Um 9.00 Uhr wird der 10km-Lauf und 9.30 Uhr der Halbmarathonlauf gestartet. Die Schülerläufe folgen ab 10.20 Uhr und der Jedermannlauf über 4,3km wird um 12.00 Uhr gestartet.
Dass es in Rüthen seit 40 Jahren erfolgreich den Bibertal Volkslauf und Wandertag gibt, ist der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr, der Polizei, der DLRG, der Stadt Rüthen mit den Bademeistern und der Forstverwaltung und den anderen Abteilungen innerhalb des TSV und anderen Vereinen wie dem Tennisverein zu verdanken. Auch der SGV ist seit 40 Jahren ununterbrochen dabei.
Über 25.000 Läuferinnen und Läufer haben in den vergangenen 40 Jahren am Volkslauf teilgenommen. Eine wahrlich beeindruckende Zahl. Bei den bisher 9 Marathonläufen waren es etwa 450 Teilnahmen. Der 10. Berstadtmarathon wird voraussichtlich wegen des enormen organisatorichen Aufwandes, der vorläufig letzte sein.
Neben der landschaftlich einmaligen und insbesondere bei den Marathonläufen sehr abwechslungsreichen Streckenführung, es wird übrigens mit der Biber, der Möhne, der Glenne und dem Schlagwasser gleich an vier Flussläufen gelaufen, wartet die LA-Abteilung des TSV mit moderaten Startgebühren auf. Darüberhinaus bietet die Stadt Rüthen jedem Teilnehmer am 10. Mai eine kostenlose Freibadbenutzung an. Die folgenden Fotos vermitteln einen kleinen Eindruck von der landschaftlich herrlichen Kulisse.

Bild:
Beim Marathonlauf können Sie das wohl schönste Rüthener Gebäude, Schloss Körtlinghausen, sehen.



Quelle :
Schon 621 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: