LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

48934



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

16.8.2015: 3 Südwestfalenmeistertitel und ein Vizetitel gingen an die LG Warstein Rüthen




Der Sportwart der LG Warstein-Rüthen, Carsten Hagenbruch, hatte sieben Nachwuchsathleten der LG zu den Südwestfalenmeisterschaften nach Arnsberg ins Stadion Große Wiese gemeldet. Sie mussten ihre Wettkämpfe bei strömendem Dauerregen bestreiten.
Trotz dieser widrigen Bedingungen konnten sie drei Meistertitel und eine Vizemeisterschaft erringen. Tobias Herrmann (U 20/TV Warstein) gewann das Speerwerfen mit für ihn mäßigen 44,44 m mit gerademal 40 cm Vorsprung. Joshua Michalik (U16/TV Warstein) konnte den 100 m-Lauf trotz mäßigen Starts in guten 11,43 Sek. klar gewinnen. Mit dieser Zeit wäre er vor einer Woche in Köln immerhin 4. bei den Dt. U16-Meisterschaften geworden. Ohne Regen und ohne Gegenwind kann er in 2 Wochen bei den westfälischen Meisterschaften in Hagen sich sicherlich noch steigern. Für den 3. Titel der LG sorgte schließlich Liz Ademmer (W14/TV Warstein). Sie gewann das Speerwerfen mit der persönlichen Bestweite von 29,52 m. Um 12 cm geschlagen geben musste sich Philip Schröder (U18/TV Warstein) im Kugelstoßen. 14,68 m im regennassen Ring von Arnsberg reichten hinter seinem Dauerrivalen Martin Kornobis (LG Menden) diesmal "nur" zum 2. Platz.
Eine schöne Leistungssteigerung über 80 m Hürden gelang Kyra Diekfelder (W14/TSV Rüthen). Sie gewann in der p.B. von 13,65 Sek. ihren Zeitlauf und kam damit in der Endabrechnung auf den 4. Platz. Im Kugelstoßen wurde sie mit 7,42 m 6. Im Hochsprung schaffte sie 1,35 m und im Weitsprung 3,98 m. Ihr Speer landete bei 20,38 m und über 100 m wurde sie wegen eines Fehlstarts disqualifiziert.
Auch Liz Ademmer bestritt noch weitere Disziplinen. Über 100 m kam sie in 14,34 Sek. ins Ziel und im Weitsprung schaffte sie 4,17 m.
Jana Hagenbruch (W14/TSV Rüthen) lief die 100 m in 14,34 Sek. und sprang 3,67 m weit. Erfreulich der 7. Platz von Karla Schnurbus (W13/TV Warstein) im Speerwerfen. Mit 23,13m stellte sie eine neue persönliche Bestweite auf.

Bild: Kyra Und Vater Hans-Georg Diekfelder freuen sich über die neue Bestzeit über 80m Hürden.



Quelle : Hermann Richter
Schon 512 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: